Gottesdienste während des Lockdowns

Trotz Lockdown dürfen wir unsere Gottesdienste feiern. Der Gottesdienstbesuch gilt als erlaubte Ausnahme der Ausgangsbeschränkungen.

Es gelten weiterhin die Regeln der Pandemiestufe 3:

- An den Eingängen stehen Desinfektionsmittelspender bereit

- Während des gesamten Gottesdienst muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP-Maske) getragen werden

- Es darf nicht gesungen werden

- Die markierten Plätze (Sitzkissen) sind einzuhalten

- In einer verschlossenen Box werden Teilnehmerdaten (Name und Telefon) zur eventuellen Kontaktverfolgung erfasst

- Die Teilnehmerdaten werden nach 4 Wochen datenschutzkonform vernichtet

Wir haben in der Dreifaltigkeitskirche 53 ausgewiesene Einzelplätze, die teilweise auch doppelt belegt werden können. Bitte beachten Sie die Anweisungen des Mesners.