Stufen des Lebens

Seit 1989 werden in Münster Glaubenskurse der Reihe "Stufen des Lebens" angeboten.

Zunächst war Münster eine der drei Pilotgemeinden in Württemberg in der die Übertragbarkeit des Willsbacher Modells, aufgebaut durch Waltraud Mäschle, auf andere Kirchengemeinden erprobt wurde. Nach der zweijährigen Pilotphase, in der die Diakonin Katharina Müller-Koch jeweils zwei Kurse pro Jahr anbot, wurde das Projekt ehrenamtlich weitergeführt. Seit vielen Jahren zeichnet Beate Müller für die Kurse in Münster verantwortlich.

Weitere Informationen zum gesamten Kursangebot von "Stufen des Lebens" finden Sie hier.