Treffpunkt Leselust

Lesen Sie gerne? Würden Sie sich gerne mit anderen darüber austauschen? Haben Sie Interesse an Vorschlägen für gute Lektüre?

Dann wäre der Treffpunkt Leselust vielleicht etwas für Sie! Ein Lesekreis für Lesefreudige, Bücherwürmer und Leseratten aller Art.

Ungefähr einmal im Monat gibt es ein Treffen; meistens am letzten Dienstag eines Monats, um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Dreifaltigkeitskirche, Elbestraße 75.

Nähere Infos zur Gruppe über Pfarrer Reinhuber.

Am Dienstag, 28. Januar 2020 besprechen wir den Roman "Die Hochzeit der Chani Kaufmann" der britischen Autorin Eve Harris (aus dem Englischen übersetzt von Kathrin Bielfeldt).

Am Dienstag, 25. Februar 2020 soll es dann um "Wunschloses Unglück" von Peter Handke gehen. Die Erzählung, die heute noch als eines seiner Meisterwerke gilt,  ist aus dem Jahre 1972. Damals lagen der Literaturnobelpreis 2019 für den Autor und auch die Streitigkeiten und Skandale um seine umstrittenen Äußerungen zum Jugoslawienkrieg der 90er Jahre noch in weiter Ferne...

Herzliche Einladung an alle Leselustigen!!