Treffpunkt Leselust

Lesen Sie gerne? Würden Sie sich gerne mit anderen darüber austauschen? Haben Sie Interesse an Vorschlägen für gute Lektüre?

Dann wäre der Treffpunkt Leselust vielleicht etwas für Sie! Ein Lesekreis für Lesefreudige, Bücherwürmer und Leseratten aller Art.

Ungefähr einmal im Monat gibt es ein Treffen; oft am letzten Dienstag eines Monats, um 19.30 Uhr im Gruppenraum der Dreifaltigkeitskirche, Elbestraße 75.

Nähere Infos zur Gruppe über Pfarrer Reinhuber.

Am Dienstag, 3. November  geht es um einen Klassiker der afrikanischen Literatur; Chinua Achebe, "Alles zerfällt"; aus dem Englischen von Uda Strätling. In früheren deutschen Ausgaben erschien der Roman auch unter dem Titel: "Okonkwo oder Das Alte stürzt".

Am Dienstag, 1. Dezember wird dann der Roman "Hölderlin" von Peter Härtling zur Diskussion stehen. Zum ersten Mal beschäftigen wir uns mit dem Autor Härtling, der 2017 verstorben ist; zugleich nehmen wir das 250. Geburtstagsjubiläum Hölderlins in den Blick, das, wegen Corona, wie vieles andere auch, in diesem Jahr etwas in den Hintergrund getreten ist.

Herzliche Einladung an alle Leselustigen!!